Digitaler Kapitalismus – Zeitenwende durch Corona?

Online-Kongress vom 10. bis 26. November 2020

Der n?chste Live-Talk am 18. November mit Matthew Taylor. Diskutieren Sie mit dem Hashtag #DigiCap auf Twitter mit!



Bart de Witte
11. November 2020

Bart de Witte

weiter
Matthew Taylor
18. November 2020

Matthew Taylor

weiter
Francesca Bria
25. November 2020

Francesca Bria

weiter
Shoshana Zuboff
10. November 2020

Shoshana Zuboff

weiter
Philipp Staab
10. November 2020

Philipp Staab

weiter
Tilman Santarius
10. November 2020

Tilman Santarius

weiter
Saskia Esken
10. November 2020

Saskia Esken

weiter

Digitaler Kapitalismus – Zeitenwende durch Corona?

Online-Kongress vom 10. bis 26. November 2020

Streamen und mitdiskutieren #DigiCap

Es geht weiter am  16. November mit dem Forum "Digitalisierung in der Schule – (un)gleiche Chancen, gute Lehre, neue Monopole?" um 14:30 Uhr (CET)

Das gesamte Programm finden Sie hier


Alles zum Online-Kongress

10. November

10. November

weiter

11. + 18. und 25. November

11. + 18. und 25. November

weiter

12. + 16. + 17. + 24. + 26. November

12. + 16. + 17. + 24. + 26. November

weiter

Mehr Informationen

Videos

Videos

weiter

Referent_innen

Referent_innen

weiter

Live-Blogs

Live-Blogs

weiter

Weiterführende Links zum Thema

Digitalisierung
Themenstrang

Digitalisierung

weiter
Die Ambivalenz des Neuen
Publikation

Die Ambivalenz des Neuen

weiter
Datenteilungspflicht
Bemo-Publikation

Datenteilungspflicht

weiter
Digitalisierung - Arbeitswelt 4.0
DGB-Schwerpunkt

Digitalisierung - Arbeitswelt 4.0

weiter
Arbeit
Themenstrang

Arbeit

weiter
Digitale Monopole
Bemo-Publikation

Digitale Monopole

weiter

Digitaler Kapitalismus – Zeitenwende durch Corona?

Online-Kongress vom 10. bis zum 26. November 2020

Die Corona-Krise stellt viele unserer Gewissheiten in Frage. Sie zwingt uns dazu, unser allt?gliches Handeln und unser Wirtschaftsleben auf den Prüfstand zu stellen. Digitale Technologien sind für uns zu einem Schlüssel geworden, um die Krise zu bew?ltigen – sei es im Arbeitsleben, in der Schule, oder um privat miteinander im Kontakt zu bleiben.

Die Pandemie verleiht der Digitalisierung einen Schub. Die Auswirkungen der Krise auf den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft sind indes noch nicht abzusehen. Wird sich nun ein digitaler Kapitalismus Bahn brechen, der von ein paar Tech-Giganten dominiert wird und sich durch wachsende soziale Ungleichheit und Datenmissbrauch auszeichnet? Oder markiert die Krise einen Wendepunkt, an dem wir die digitale Wirtschaft und Gesellschaft neu denken? Welche Impulse sind jetzt aus progressiver Sicht notwendig, damit auf die Krise nicht ein “Weiter so” folgt, sondern die Weichen für eine bessere digitale Zukunft nach Corona gestellt werden?

Auf die Auftaktveranstaltung am 10. November folgen drei Live-Interviews  und mehrere  Foren. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit – in den Social-Media-Kan?len der FES unter dem #DigiCap. 

Fragen? Get in touch!

DigitalCapitalism(at)fes.de


Bei Fragen zur barrierefreien Teilnahme wenden Sie sich bitte an uns.

Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung mehr Informationen.

 

Unterstützt durch:

In Kooperation mit:


Das englischsprachige Angebot der FES:

nach oben 汤姆叔叔